Swis­sPrim­Gour­met

Die Erfolgs­ge­schichte

Swis­sPrim­Gour­met

Das Qua­li­täts­la­bel Swis­sPrim­Gour­met ist ein Garant für höchste Fleisch­qua­li­tät vom Rind aus Mut­ter­kuh­hal­tung und vom Schwein mit Aus­sen­aus­lauf. Die gezielte Aus­wahl der Ras­sen, eine natür­li­che Lebens­weise und voll­wer­tige Füt­te­rung sind die Basis für einen unver­kenn­ba­ren Fleisch­ge­nuss. Das Label wird exklu­siv über Trai­ta­fina ver­mark­tet und ist ein Mar­ken­pro­gramm von Mut­ter­kuh Schweiz. All das macht es schweiz­weit ein­zig­ar­tig, bezüg­lich Tier­wohl, Qua­li­tät und Rückverfolgbarkeit.

Rind aus Mutterkuhhaltung

Die Kraft der Natur, spür­bar am Gau­men durch den exqui­si­ten Geschmack und sicht­bar anhand der Farbe und Mar­mo­rie­rung des sorg­fäl­tig ver­ar­bei­te­ten und opti­mal gereif­ten Rind­flei­sches. Das regel­mäs­sige Ver­wei­len auf der Weide und die voll­wer­tige Füt­te­rung brin­gen die ker­ni­gen Kom­po­nen­ten von Heu und Gras in das Fleisch. Damit sich die Mut­ter­kuh auf das neue Kalb vor­be­rei­ten kann, wer­den die Jung­tiere im Alter von rund 6 bis 10 Monate abge­setzt und die anschlies­sende Mast erfolgt in einem Frei­lauf­stall mit ein­ge­streu­ten Lie­ge­flä­chen und stän­di­gem Zugang zum Aussen-Laufhof. 

Mutterkuh_Schweiz-0296
Inhaltsbild_Swissprimbeef
Ferkel

Schwein mit Aussenauslauf

Dank einem Anteil natür­li­cher Lein­samen und Kräu­ter im Fut­ter der Swis­sPrim­Gour­met Schweine ist nicht nur aro­ma­ti­sches und zar­tes Fleisch garan­tiert, son­dern auch ein bedeu­ten­der Wert an Ome­ga­-3­-Fett­säu­ren. Diese leis­ten einen wesent­li­chen Bei­trag zu einer gesun­den, aus­ge­wo­ge­nen Ernäh­rung, denn: Fleisch ist nicht nur Genuss, son­dern ein wich­ti­ger Nährstoffbaustein.